St. Sebastianus- Schützenbruderschaft
Berrendorf-Wüllenrath e.V.
gegr. 1464

Zurück

 

Bilder Königsschießen 2006                                       Bilder vom Schützenfest 2006

 

Pressemitteilung: Schützenfest in Berrendorf-Wüllenrath vom 9.-12. Juni 2006

 

Das Schützenfest in Berrendorf-Wüllenrath wird   wie in jedem Jahr am Wochenende nach Pfingsten gefeiert.

Der Vorstand lädt daher alle Mitglieder, Freunde, Gönner und besonders die Bevölkerung des Doppelortes ein zu den einzelnen Veranstaltungen.

Das Fest beginnt bereits am Freitag (9.6.) ab 17.30 Uhr im Schützenkeller mit einer Eröffnungsparty mit Fußballübertragung des Eröffnungsspiels der Weltmeisterschaft.

Alle sind dazu herzlich eingeladen, in gemütlicher Atmosphäre mit Freunden und Schützenmitgliedern gemeinsam das Fußballspiel zu verfolgen und anschließend (hoffentlich nach einem Sieg unserer Fußballelf) weiter zu feiern.

Am Samstag (10.6.) findet um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael die Fest- und Krönungsmesse statt. Die neuen Majestäten werden durch Pfarrvikar Heribert Koch in ihre neuen Repräsentationsaufgaben eingeführt: Schülerprinz, Jungschützenkönig Benedikt Gaspers und Schützenkönigin Rita Abels. Außerdem werden die neuen Schülerprinzen- und Jungschützenkönigskette in der Festmesse gesegnet. Anschließend ist dann die Gefallenenehrung am neuen Denkmal auf dem Kirchvorplatz.

Der Krönungs- und Schützenball findet ab 20 Uhr im Schützenkeller statt, zu dem  alle herzlich eingeladen sind.

Der Sonntag (11.6.) wird sicher der Höhepunkt des diesjährigen Schützenfestes werden. Bereits um 10.30 Uhr treffen sich die Schützen und alle, die Lust haben, zum Frühschoppen am Getränkewagen auf dem Dorfplatz.

Um 14.30 Uhr beginnt der große Festzug unter Beteiligung der befreundeten Bruderschaften und der Ortsvereine.

Ab 15.00 Uhr sind alle eingeladen zu Kaffee und Kuchen im Pfarrheim. Ebenso hoffen die Verantwortlichen der Bruderschaft auf gute Resonanz auf dem Dorfplatz, der auch in diesem Jahr wieder reich bestückt ist mit Fahrgeschäften und diversen Verkaufsständen. Der Imbisswagen hat in diesem Jahr auch wieder bereits am Freitagabend geöffnet und erwarte hungrige Besucher.

Am Montag (12.6.) klingen die Schützenfesttage nachmittags aus mit einem gemütlichen und geselligen Beisammensein auf dem Festplatz, wo sich auch dann hoffentlich wieder viele - Jung und Alt - einfinden mögen.

Die Bruderschaft freut sich über jeden Besucher, ob zum Festgottesdienst in der Pfarrkirche, zu den Veranstaltungen im Schützenkeller, als Zuschauer am Straßenrand während des Festzuges oder zum Besuch der Cafeteria und des Festplatzes.

Es sei auch die Bitte geäußert, die Häuser mit reichem Fahnenschmuck zu versehen, damit auch nach außen hin jeder sieht: in Berrendorf-Wüllenrath wird gefeiert!

Die St.Sebastianus-Schützenbruderschaft heißt alle herzlich willkommen!

Mit freundlichem Schützengruß

gez. Mareike van der Linden

Geschäftsführerin